In einem Rechenzentrum des Cloud-Anbieters OVH in Straßburg wurden im Februar 2021 Millionen von Kundendaten endgültig vernichtet. Offensichtlich waren die Brandschutzmaßnahmen nicht ausreichend. Wie steht es um Ihre Maßnahmen zur Informationssicherheit? Haben Sie von allen wichtigen Daten Sicherheitskopien an einem entfernten Ort, um gegen eine solche Katastrophe immun zu sein?

Zu diesen und weiteren Themen hält die internationale Norm ISO 27001 entsprechende Maßnahmen aus ihrem Anhang A bereit. Kontaktieren Sie uns, um den Stand der Informationssicherheit in Ihrem Hause zu besprechen.

Tags

Beitrag teilen

Weitere Artikel

Personalmangel im IT-Security Bereich 3 Tage (ISC)2 Security Congress in Las Vegas sind zu Ende gegangen. Wie ein roter Faden zog sich auch dieses Jahr das Thema Knappheit an qualifiziertem Personal durch die Veranstaltung. Zero...
Der als Hafnium bekannt gewordene Exchange-Server-Hack aus dem Frühjahr 2021 zieht Kreise: zahlreiche noch immer nicht gepatchte Server werden angegriffen, die Lücke ausgenutzt und Schadsoftware installiert. Viele Serverbetreiber berichten von Ransomware-Attacken, die alle Inhalte des...
Ob Personaldaten, vertrauliche technische Entwürfe oder laufende Forschungsdokumentationen – Informationen im Geschäftsalltag systematisch zu schützen, ist für Unternehmen jeder Größe eine Herausforderung. Ohne feste Regeln, Abläufe und Zuständigkeiten, wie es ein Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO 27001...