Die ISO 27001 fordert von Ihnen, regelmäßig ein sog. Internes Audit (engl. Internal Audit) Ihres ISMS (Informationssicherheitsmanagementsystem) durchzuführen, um die Standard-Konformität zu überprüfen. Obgleich es „internes Audit“ heißt, dürfen – und sollten – Sie selbstverständlich externe Unterstützung dabei hinzuziehen.

Gerade Organisationen, die nicht über einen ausreichend qualifizierten eigenen Auditor verfügen, können mit unseren Audit Services viel Zeit und Geld sparen.

Wir führen Ihre Internen Audits gemäß ISO 27001 in Ihrem Auftrag durch und dokumentieren die Ergebnisse, sodass Sie diese als Nachweis bei Ihrem Zertifizierungsaudit verwenden können.

Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Gespräch.

Tags

Beitrag teilen

Weitere Artikel

“37,0 Prozent der Unternehmen in Deutschland schulen ihre Mitarbeiter nicht regelmäßig zu Themen wie Spam oder Phishing. (…) Nur jedes dritte Unternehmen (35,5 Prozent) (verfügt) über eine Patch-Management-Richtlinie. Dabei gehören Sicherheitslücken in Anwendungen und Betriebssystemen...
Die deutsche Wirtschaft wappnet sich für den Kampf gegen Cyberkriminalität. Erstmals werden hierzulande für IT-Sicherheit mehr als 9 Milliarden Euro ausgeben – Tendenz weiter steigend. Das teilt der Digitalverband Bitkom heute bei der Eröffnung der...
Wenn wir auf das Jahr 2022 zurückblicken, erinnern wir uns an eine Vielzahl von IT-Sicherheitsbedrohungen und -vorfällen. Einige der wichtigsten Ereignisse und Trends im Bereich der IT-Sicherheit im vergangenen Jahr waren: Ransomware und Datenlecks Ransomware:...