Die ISO 27001 fordert von Ihnen, regelmäßig ein sog. Internes Audit (engl. Internal Audit) Ihres ISMS (Informationssicherheitsmanagementsystem) durchzuführen, um die Standard-Konformität zu überprüfen. Obgleich es „internes Audit“ heißt, dürfen – und sollten – Sie selbstverständlich externe Unterstützung dabei hinzuziehen.

Gerade Organisationen, die nicht über einen ausreichend qualifizierten eigenen Auditor verfügen, können mit unseren Audit Services viel Zeit und Geld sparen.

Wir führen Ihre Internen Audits gemäß ISO 27001 in Ihrem Auftrag durch und dokumentieren die Ergebnisse, sodass Sie diese als Nachweis bei Ihrem Zertifizierungsaudit verwenden können.

Kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches Gespräch.

Tags

Beitrag teilen

Weitere Artikel

Mythos der Cloud-Sicherheit entschlüsselt: Häufige Missverständnisse über die Sicherheitsverantwortung in der Cloud In den letzten Jahren hat sich die Cloud-Technologie zu einer der wichtigsten und am weitesten verbreiteten IT-Infrastrukturen entwickelt. Unternehmen jeder Größe nutzen die...
Ob Personaldaten, vertrauliche technische Entwürfe oder laufende Forschungsdokumentationen – Informationen im Geschäftsalltag systematisch zu schützen, ist für Unternehmen jeder Größe eine Herausforderung. Ohne feste Regeln, Abläufe und Zuständigkeiten, wie es ein Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO 27001...
Immer wieder sehen wir uns in Gesprächen mit Kunden und Interessenten mit der Aussage konfrontiert, Sicherheitsuntersuchungen (Penetrationstests und Vulnerability Scans) seien in Cloud-Szenarien nicht erforderlich, denn der Cloud-Anbieter (z.B. Amazon Web Services, Microsoft Azure, Google...