Eine der größten Herausforderungen beim Aufbau und dem Betrieb von Informationssicherheitsmanagementsystemen nach ISO 27001 ist die angemessene Dokumentation. Diese ist Gegenstand der Überprüfungen beim Audit und dient der Organisation auch im Tagesgeschäft dazu, alle implementierten Maßnahmen der Norm angemessen zu steuern. Organisationen, die hier auf Basis von Word- oder PDF-Dokumenten arbeiten, stoßen spätestens bei der Dokumentenlenkung und der angemessenen Verteilung und Kommunikation der Inhalte auf oftmals nicht zu überwindende Hürden.

Instant 27001 ist unsere Lösung, die diese Probleme – und viele weitere – löst und zu vermeiden hilft. Instant 27001 ist ein vollständiges und sofort einsatzbereites ISMS, das eine komplette Dokumentation mitliefert. Organisationen müssen nicht bei null starten, sondern können die Inhalte so anpassen, dass diese auf die jeweilige Organisation passen. Im Ergebnis wird wertvolle Zeit gespart, die für sinnvolle Aufgaben verwendet werden kann.

Wir zeigen Ihnen die Lösung gerne im Rahmen einer kurzen Demo.

Tags

Beitrag teilen

Weitere Artikel

Wir freuen uns über die Aufnahme als Unterstützer von Pack ma’s digital. Unsere Mission bei TEN Information Management ist es, Informations- und IT-Sicherheit für kleine und mittelständische Unternehmen greifbar zu machen. Und darum freuen wir...
SQL-Injection-(SQLi-)Schwachstellen sind Sicherheitslücken in (Web-)Anwendungen. Sie ermöglichen es Angreifern, Datenbank-Abfragen einer Anwendung zu manipulieren. Dadurch kann ein Angreifer an Daten gelangen, die er normalerweise nicht abrufen kann. Das können Daten von anderen Benutzern sein oder...
Die deutsche Wirtschaft wappnet sich für den Kampf gegen Cyberkriminalität. Erstmals werden hierzulande für IT-Sicherheit mehr als 9 Milliarden Euro ausgeben – Tendenz weiter steigend. Das teilt der Digitalverband Bitkom heute bei der Eröffnung der...