ISO 27001 – Internal Audits auslagern

TEN IM Internal Audit

Interne Audits sind Prüfungshandlungen, die ein ISMS-Betreiber selbst durchführen muss, um regelmäßig die Konformität des ISMS zu den Anforderungen der Norm nachzuweisen. Warum es keine gute Idee ist, als ISO 27001 Anwenderunternehmen dieses Internal Audit selbst durchzuführen, erklärt Thomas Neeff, Geschäftsführer von TEN Information Management: “Die wenigsten ISO 27001-zertifizierten Organisationen – und solche auf dem […]

Den Anforderungen der NIS2-Richtlinie proaktiv begegnen

P049281 427290

Anfang 2023 ist in der EU die zweite Version der Richtlinie zur Netzwerk- und Informationssicherheit (NIS 2) in Kraft getreten. Bis zum 17. Oktober 2024 müssen die EU-Mitgliedstaaten NIS 2 in nationales Recht umsetzen. In Deutschland liegt bereits ein Referentenentwurf des Bundesministeriums des Innern für ein NIS2-Umsetzungsgesetz (NIS2UmsuG) vor. Die NIS2-Richtlinie ist eine Überarbeitung und […]

Trends und Entwicklungen in der Cybersicherheits-Landschaft

TEN IM Ausblick 2024

Das neue Jahr ist mittlerweile zwar schon ein paar Tage alt – trotzdem sind Jahresauftaktveranstaltungen ja überall noch voll im Gange. So haben auch wir uns Gedanken gemacht, was für 2024 in Sachen Informations- und IT-Sicherheit zu erwarten ist. Basierend auf aktuellen Trends und Entwicklungen in der Cybersicherheitslandschaft gehen wir von den folgenden Herausforderungen aus: […]

ISO 27001 Ausblick 2024

ten im ausblick iso27001

Umstellung auf die aktuellste Normversion Unternehmen, die nach der internationalen Norm ISO 27001 zertifiziert sind, müssen sich im Jahr 2024 Gedanken über die Umstellung ihres ISMS auf die neueste Version der Norm machen. Nachdem im Januar 2024 endlich auch die deutsche Übersetzung in der finalen Version vorliegt, können sich alle deutschsprachigen Normanwender – und natürlich […]

TEN Information Management unterstützt „Pack ma’s digital“

TEN IM Pack mas digital

Wir freuen uns über die Aufnahme als Unterstützer von Pack ma’s digital. Unsere Mission bei TEN Information Management ist es, Informations- und IT-Sicherheit für kleine und mittelständische Unternehmen greifbar zu machen. Und darum freuen wir uns umso mehr darüber, quasi “vor der Haustüre” im schönen Oberbayern die hier ansässigen Unternehmen – und natürlich auch alle […]

Cybersicherheitsmonitor 2023: Onlinebetrug kostet Geld, Zeit und Nerven

TEN Cybersicherheitsmonitor

Die häufigsten Straftaten im Internet sind laut Dunkelfeldstudie von BSI und Polizei Datendiebstahl und Betrugsdelikte. Künstliche Intelligenz bereitet den Internetnutzerinnen und -nutzern Sorgen. Über ein Viertel der befragten Bürgerinnen und Bürger haben bereits persönlich Erfahrung mit Cyberkriminalität gesammelt. Große Sorgen bereitet den Befragten außerdem die zunehmende Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI): Sie befürchten unter anderem […]

Mitarbeiter größere Gefahr für IT-Sicherheit als Hacker

ten im kapsersky phishing

In den vergangenen zwei Jahren waren mehr als ein Drittel (37 Prozent) aller Cybersicherheitsvorfälle in Deutschland auf das Fehlverhalten von Mitarbeitern zurückzuführen. Hacker verantworteten lediglich rund 27 Prozent der Cybersicherheitsvorfälle. Häufig standen die Sicherheitsvorfälle in Zusammenhang mit Nachlässigkeit, jedoch sind 30 Prozent auf Phishing-Angriffe zurückführen. 15 Prozent der Verstöße wurden bewusst durch IT-Fachpersonal begangen, acht […]

ISC2 Secure Congress – Sicherheit von KI immer wichtiger

TEN IM ISC2 Secure Congress

Vom 25. bis 27. Oktober 2023 kamen in Nashville, Tennessee, Cybersecurity-Experten aus aller Welt beim diesjährigen ISC2 Secure Congress zusammen. Dabei wurde deutlich: Auch an der Informations- und IT-Security-Community geht das Thema künstliche Intelligenz nicht vorbei, und so war in diesem Jahr ein eindeutiger Schwerpunkt das Thema Sicherheit von KI. Sicherheit von Machine Learning und […]

Markt für IT-Sicherheit wächst auf mehr als 9 Milliarden Euro

2023 itsa T 0536

Die deutsche Wirtschaft wappnet sich für den Kampf gegen Cyberkriminalität. Erstmals werden hierzulande für IT-Sicherheit mehr als 9 Milliarden Euro ausgeben – Tendenz weiter steigend. Das teilt der Digitalverband Bitkom heute bei der Eröffnung der IT-Sicherheitsmesse „it-sa“ in Nürnberg mit. Im laufenden Jahr klettern die Ausgaben für IT-Sicherheit um 13 Prozent auf 9,2 Milliarden Euro. […]

Mythos Cloud-Sicherheit

TEN IM Mythos Cloud

Mythos der Cloud-Sicherheit entschlüsselt: Häufige Missverständnisse über die Sicherheitsverantwortung in der Cloud In den letzten Jahren hat sich die Cloud-Technologie zu einer der wichtigsten und am weitesten verbreiteten IT-Infrastrukturen entwickelt. Unternehmen jeder Größe nutzen die Vorteile der Cloud, um ihre Daten zu speichern, Anwendungen zu hosten und ihre Geschäftsprozesse zu optimieren. Doch trotz der wachsenden […]